Aktuelles

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation fallen viele Veranstaltungen aus. Im Einzelnen findet ihr diese auch in den Übersichten der Turniere und Meisterschaften.


Information

Nachdem die Ponysport-Turniere seit März 2020 durch die Corona-Pandemie nicht mehr stattgefunden haben, möchten wir nach Freigabe von Lehrgangsmaßnahmen mit Stüzpunkt-Training wieder beginnen.

Leitfaden – Vorschriften für Lehrgänge und Stützpunkt-Training

  • Personen mit Krankheitssymptomen dürfen die Lehrgangsanlage nicht betreten
  • Reiten nur mit Handschuhen
  • Tragen von Mundschutz auf der Anlage (nicht beim Reiten)
  • Einhaltung des Mindestabstandes (aktuelle behördliche Vorgaben 1,5-2,0m)
  • Einhaltung Fahrzeugabstand (LKW/Hänger) 2,0-3,0m
  • Einhaltung der Hygieneregeln – behördliche Vorgaben
  • Gruppen nur bis 3 Personen – Aufenthalt
  • Anzahl der Helfer auf 1-2 Personen pro Teilnehmer begrenzen (begrenzt auf Fam.)
  • Es gibt keine Verpflegung auf der Anlage
  • Hygienemittel sind mitzubringen
  • nach Beendigung des Trainings ist die Anlage zügig zu verlassen
  • den Anweisungen der Lehrgangsleitung ist Folge zu leisten

Folgende Bundesveranstaltungen sind noch vorgesehen – noch keine Absage:

  • Dressur/Springen
    DJM-Riesenbeck, 10.-13.09.2020
    Südddeutsche Meisterschaften, 24.-27.09.2020
  • Springen
    Sichtung Bundesnachwuchschampionat Bayern, 09.-11.10.2020
  • Dressur
    Sichtung Bundesnachwuchschampionat Warendorf,
    Termin noch nicht bekannt
  • Vielseitigkeit
    Goldene Schärpe, Hören, 24.-27.09.2020
    Bundesnachwuchschampionat Warendorf, 29.07.-02.08.2020

Die Liste mit allen ausgefallenen Turnieren/Meisterschaften/Sichtungen/Lehrgängen findet ihr unter den beiden folgenden Links.
TURNIERE / MEISTERSCHAFTEN

Unter anderem fallen folgende Veranstaltungen aus:

Süddeutsche Ponymeisterschaften in Albführen
(Hotelreservierungen können kostenfrei storniert werden)

Zweite Landeskadersichtung Dressur, Zeutern

Stützpunkttraining Springen in Balingen

Sitzung Disziplinausschuss am 01.04.2020
(neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben)

Lehrgang Vielseitigkeit Weiherhof, Radolfzell (24.-26. April)

gez. Heinz Bürk, 13.03.2020


Startberechtigungen

Die Startberechtigungen für Turnier und Lehrgänge sind ab sofort auf der separaten Seite im Menü unter Aktuelles/Startberechtigungen zu finden.

Pony Landeskader-Sichtungen 2020

Die Termine wurden bereits bei der Ponyfachtagung 2019 bekannt gegeben.
Ausschreibung beachten – Änderungen vorbehalten

DRESSUR
Prüfungsaufgabe: FEI Einzelwertung
13.-15. März in Pforzheim
09. April in Zeutern
(es sind beide Sichtungsturniere zu reiten!)

Teilnehmer – Startberechtigte:
Landeskader-Reiter/innen (Pflichtstart)
Anforderung: 3x platziert in Ponyprüfungen KlasseL**/FEI 2019/2020

Reiter/innen und Ponys mit Perspektive
Sichtungsergebnis 66% bei Sichtungsturnieren

Die geforderten Erfolge sind an Heinz Bürk bis spät. 10 Tage von Nennungsschluss der Sichtungsturniere zu melden.

Die Veranstalter der Kadersichtungen 2020 erhalten eine Teilnehmerliste.

SPRINGEN
14.-15. März in Dußlingen/Pulvermühle (Württemberg)
25.-26. April in Sauldorf
23.-24. Mail in Weingarten/Baden
(Sichtungsturniere – Startpflicht)

Anforderung: Pony Springprüfungen Klasse L-M Platzierungen
Reiter/innen und Ponys mit Perspektive

VIELSEITIGKEIT
21.-22. März in Altensteig
04.-05. April in Kirchberg/Murr
20.-21. Juni in Altensteig
(Sichtungsturniere – Startpflicht)
Reiter/innen und Ponys mit Perspektive

gez. Heinz Bürk, 20.01.2020

Sichtungswege
für das Süddeutsche Pony-Hallenchampionat Albführen
27.-29. März 2020

Starterlaubnis: nur benannte Reiter/innen
Nennungsschluss: 09.03.2020

DRESSUR:
Dressurlehrgang: Neubulach 14.-16. Februar 2020
Sichtungsturnier: Balingen 07.-08. März 2020

SPRINGEN:
Springlehrgang: Balingen 14.-16. Februar 2020
Stützpunkt-Training: Balingen 23.-24. März 2020
Turniere: Nußloch 08.-09. Februar 2020
Heidelberg-Kirchheim 07.-08. März 2020

Ausschreibungen sind zu beachten.
gez. H. Bürk

vlnr: Wibke Zollmann, Anika Ott, Lena Erkner, Arwen.Charlotte Thaler
Süddeutsche Meister 2019 Springen
(Bild: K. Thaler)

Süddeutsche Ponymeisterschaft 2019

Springen:
Platz 1 und 2 für die Mannschaften aus BaWü.

Einzelplatzierungen:
2. Anika Ott auf Kira-Bell
4. Arwen-Charlotte Thaler auf Little Lady
5. Lena Erkner auf Franz-Ferdinand

Mannschaft:
Gold: BaWü 1 mit
Arwen-Charlotte Thaler, Wibke Wollmann, Lena Erkner und Anika Ott

Solber: BaWü 2 mit
Arwen-Charlotte Thaler, Elena-Malin Reitzner, Aurelia Marie Hüttig, Eileen Ott

Dressur:
Platz 2 für Mannschaft und Einzel

Einzelplatzierungen:
3. Julian Fetzer auf Daddy´s Daydream

Mannschaft:
Silber: BaWü1 mit
Pauline Kelly, Julian Fetzer, Antonia Roth, Marlene Maria Binder

Abgabe der Trainingshandbücher

Letzte Erinnerung

Die Trainingshandbücher müssen alle bis spätestens KW20/2019 (Turnier Ludwigsburg) abgegeben werden.

gez. Heinz Bürk, 30.04.2019

Europameisterschaften in Bishop Burton / England

Moritz Treffinger siegte überlegen in allen drei Ponyprüfungen auf seiner Stute Top Queen H und sichert sich damit den Einzel- und den Mannschaftstitel als Europameister 2018.

Mit jeweils über 77% in den beiden Einzelprüfungen und fast 82% in der abschließenden Kür verwies Moritz die Konkurrenz auf die Plätze.
Wir gratulieren!

Moritz Treffinger
Europameister 2018
Bild: Equitaris

Zum Verständnis

Regionalkader-Reiter/innen müssen über Ihre Regionalverbände (Regionaltrainer) an die Zuständigkeit Landesverband für Landesverband-Lehrgänge – Kader benannt werden.

Nur danach können Einladungen durch den Landesverband – Disziplinausschuss Ponysport erfolgen.

Gez. Heinz Bürk – 02. Januar 2013

Meinungen gefragt

Unzufriedene Lehrgangsteilnehmer/Eltern bitte melden (Anruf) und Mängel/Fehler bei der Organisation u.ä. mitteilen – Danke!

Gez. Heinz Bürk – 27. November 2011