Aktuelles

Ihr findet uns auch auf Facebook. Klickt auf Gefällt mir.

Pony Master & Mini Master

Die aktuellen Zwischenstände findet ihr über die Untermenüs Informationen/Pony Master/…

DRESSUR

Startberechtigte Teilnehmer für das Jugend-Dressurfestival in Nußloch, 18.-21. Mai 2018

Jeweils nur 1 Startplatz!
Webseite: www.pferdesporttage.de

Name Ort Startplätze
Rohrmuß, Victoria 73525 Schwäbisch Gmünd 1
Heim, Neele-Anouk 71093 Weil im Schönbuch 1
Casper, Pia 73072 Donzdorf 1
Grishaber, Genya 68519 Viernheim 1
Steinborn, Carola 72663 Großbettlingen 1
Keilbach, Enya 70839 Gerlingen 1
Bastendorf, Lou-Federica 73084 Salach 1
Fetzer, Julian 78658 Zimmern 1
Merkt, Lena 78267 Aach 1
Buhmann, Celine 88239 Wangen 1
Gronau, Romy 77866 Rheinau 1
Roth, Antonia 70192 Stuttgart 1
Krieger, Leonie 73574 Schönhardt 1
Stiegler, Jule 75015 Bretten 1

Nennungsschluss ist der 02.05.2018

Der Veranstalter erhält eine Teilnehmer-Aufstellung.
Weitere Details siehe Ausschreibung.

gez. Heinz Bürk, 18.04.2018

VIELSEITIGKEIT

Tübingen Baden-Württembergisches Sportpony-Championat
mit Sichtung zum Bundeschampionat des Deutschen Reitponys
 29.06.2018 bis 01.07.2018  www.tuebinger-reitturnier.de

Weitere Details siehe Ausschreibung.

gez. Heinz Bürk, 18.04.2018

Nominierung CCIP 2* in Marbach

10.-13.05.2018

VIELSEITIGKEIT

Nach Absprache mit Bundestrainer Fritz Lutter, Warendorf
Startberechtigte Teilnehmer Baden-Württemberg

 Carla Hanser  88142 Wasserburg
 Lars Siegle  70825 Korntal-Münchingen
 Gregor Migas  88099 Neukirch

Nennungsschluss ist der 17.04.2018

Der Veranstalter erhält eine Teilnehmer-Aufstellung.
Weitere Details siehe Ausschreibung.

gez. Heinz Bürk, 11.04.2018

Nominierung Preis der Besten in Warendorf

25.-27.06.2018

VIELSEITIGKEIT

Nach Absprache mit Bundestrainer Fritz Lutter, Warendorf
Startberechtigte Teilnehmer Baden-Württemberg

 Carla Hanser  88142 Wasserburg
 Lars Siegle  70825 Korntal-Münchingen
 Gregor Migas  88099 Neukirch

SPRINGEN

Nach Absprache mit Bundestrainer Peter Teeuwen, Warendorf
Startberechtigte Teilnehmer Baden-Württemberg

 Anika Ott  88271 Wilhelmsdorf
 Jana Erkner  72820 Sonnenbühl

Nennungsschluss ist der 08.05.2018

Der Veranstalter erhält eine Teilnehmer-Aufstellung.
Weitere Details siehe Ausschreibung.

gez. Heinz Bürk, 11.04.2018

DRESSUR
Nominierung CDIU25 in Mannheim

28.04.-01.05.2018

Startberechtigte Teilnehmer Baden-Württemberg (nur 1 Startplatz pro Teilnehmer)

 Lena Merkt  78267 Aach
 Pia Casper  73072 Donzdorf
 Genya Grishaber  68519 Viernheim
 Enya Keilbach  70839 Gerlingen
 Victoria Rohrmuss  73525 Schwäbisch Gmünd
 Moritz Treffinger (Bundeskader)  75038 Oberderdingen

Nennungsschluss ist der 09.04.2018

Es wird dringend um sofortige Rückmeldung gebeten, ob ein Startplatz in Anspruch genommen wird.
Ohne Rückmeldung keine Startberechtigung.

Der Veranstalter erhält eine Teilnehmer-Aufstellung.
Weitere Details siehe Ausschreibung.

Förderung Pony-Spitzensport

DRESSUR – Preis der Besten

Zum Sichtungslehrgang Pony-Dressur „Preis der Besten“ bei der Bundestrainering Cornelia Endres am 02.-04. März 2018 in Balingen werden nominiert:

Enya Keilbach, Genya Grishaber und Lena Merkt

 

SPRINGEN – Bundeskaderlehrgang

Zum Springlehrgang vom 03.05. April 2018 in Warendorf werden nominiert:

Jana Erkner und Annika Ott

 

VIELSEITIGKEIT – Bundeskaderlehrgang

Zum Springlehrgang vom 06.-08. April 2018 in Warendorf werden nominiert:

Carla Hanser und Lara Siegle

 

Die Einladungen erfolgen vom Bundesleistungszentrum Warendorf
gez. Heinz Bürk, 19.02.2018

Zwei Mitglieder aus BW im Bundeskader 2018

Der Landesverband Baden-Württemberg, Disziplinausschuss Ponysport freut sich über zwei Nominierungen in den Bundeskader 2018.
Aus dem Dressurlager wurde Moritz Treffinger und aus dem Springlager Lea-Sophia Gut in den Bundeskader berufen.

Wir drücken ganz fest die Daumen für die Saison 2018.

Landeskader-Sichtungen 2018

12.12.2017 – Heinz Bürk
Ausschreibung beachten – Änderungen vorbehalten.

DRESSUR

31. März – 01. April 2018 Zeutern (Kadersichtung)
13.-15. April 2018 Pforzheim (Kadersichtung)

Es sind beide Sichtungsturniere zu reiten.

Prüfungs-Aufgabe FEI-Einzelwertung
Teilnehmer Anforderungen
Landeskader-Reiter/innen Pflichtstart
 

Regionalkader-Reiter/innen

 3 Platzierungen in Pony-Dressurprüfungen Klasse L 2017/2018
Reiter/innen und Ponys mit Perspektive
Sichtungsergebnis >63%
Landeskader-Lehrgänge werden berücksichtigt

Die geforderten Erfolge sind spätestens 10 Tage vor Nennungsschluss an Heinz Bürk zu melden.
Die Veranstalter der Kadersichtungen 2018 erhalten eine Teilnehmerliste.

SPRINGEN

28.-29. April 2018 Sauldorf-Böll (Kadersichtung)
12.-13. Mai 2018 Weingarten/Baden (Kadersichtung)

Es sind beide Sichtungsturniere zu reiten.

Anforderungen Pony-Springprüfung Klasse L
Reiter/innen und Ponys mit Perspektive
Landeskader-Lehrgänge werden berücksichtigt

VIELSEITIGKEIT

14.-15. April 2018 Kirchberg/Murr (Kadersichtung)
21.-22. Juli 2018 Nußdorf (Kadersichtung)

Es sind beide Sichtungsturniere zu reiten.

Anforderungen Landeskader Pony-Vielseitigkeitsprüfung Klasse A
Reiter/innen und Ponys mit Perspektive
Landeskader-Lehrgänge werden berücksichtigt

Die Sichtungen für die Landeskader aller Disziplinen wurden in der Ponyfachtagung am 10.12.2018 bekannt gegeben.

Januar 2018

Unsere neue Webseite geht online.
Für Informationen und Hinweise, sowie die Zusendung von Bilder und aktuellen Erfolgen sind wir dankbar und werden diese gerne auf die News-Seite bringen.

Juli 2017

Moritz Treffinger Süddeutscher Vizemeister.

Rückschau und Ausblicke im Ponylager

Rund 130 Teilnehmer hatten sich zur Tagung in der Stadthalle Sindelfingen eingefunden. Nach einem Dank an Förderer und Sponsoren des Ponysports in Baden-Württemberg betonte Heinz Bürk, dass vor allem in Dressur und Springen eine hocherfolgreiche Saison hinter den Reitern liege. Als Beispiel sei an dieser Stelle Dressurreiterin Ann-Cathrin Rieg genannt, der es unter anderem gelang den Bundeschampion zu stellen. Aufholbedarf sah Bürk hingegen in der Vielseitigkeit, die in den letzten Jahren stets als Paradedisziplin galt. Mit dem Bundeskaderreiter Nicolai Aldinger konnte hier für das kommende Jahr ein neuer Landestrainer gewonnen werden. Auch zwei zusätzliche Lehrgänge sollen den Ponyvielseitigkeitssport des Landes wieder an frühere Erfolge anknüpfen lassen. Mit Begeisterung wurde dem Vortrag von Markus Scharmann aus Warendorf gelauscht, der bereits mehrfach als Redner bei der Ponfachtagung zu Gast gewesen war und in diesem Jahr Einblicke in die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd gab. Der Vormittag endete mit der Verabschiedung der Reiter, die aus Altersgründen das Ponylager verlassen. (wentsch)

Gez. Heinz Bürk – 22. Dezember 2016

Zum Verständnis

Regionalkader-Reiter/innen müssen über Ihre Regionalverbände (Regionaltrainer) an die Zuständigkeit Landesverband für Landesverband-Lehrgänge – Kader benannt werden.

Nur danach können Einladungen durch den Landesverband – Disziplinausschuss Ponysport erfolgen.

Gez. Heinz Bürk – 02. Januar 2013

Meinungen gefragt

Unzufriedene Lehrgangsteilnehmer/Eltern bitte melden (Anruf) und Mängel/Fehler bei der Organisation u.ä. mitteilen – Danke!

Gez. Heinz Bürk – 27. November 2011