Lehrgänge

Die Einladung zum Bundestrainer(in)-Lehrgang ist sehr kurzfristig, bedingt durch Terminabsprachen.
Aber wir sind froh, dass wir noch einen Herbstlehrgang organisieren konnten.

Diesen Lehrgang sehen wir als wichtig an, da bestimmte Empfehlungen für die Winterarbeit und die Vorbereitung auf die Saison 2019 gegeben werden können.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb bitte ich den Rückmeldetermin einzuhalten.
Wir freuen uns auf einen positiven Lehrgang.

Heinz Bürk, Oktober 2018

 

Nachfolgend findet ihr die geplanten Termine.
Über die Symbole kann direkt zur entsprechenden Disziplin gesprungen werden.

Lehrgänge und Sichtungen sind für Pony-D1-Kaderreiter/innen Pflicht!
Bitte die Ausschreibung aller Disziplinen beachten.

Für alle Einträge gilt: Änderungen vorbehalten, bei Turnieren ist immer die Ausschreibung zu beachten.

DRESSUR

SPRINGEN

VIELSEITIGKEIT

Lehrgangsinformationen

Teilnehmer:
D1 Kader-Pony, sowie zusätzlich persönliche Einladung
Bei Nichtteilnahme an den Lehrgängen bitte um Abmeldung mit Begründung bis 10 Tage vor Lehrgangsbeginn, sonst Kostenerstattungspflicht
Lehrgänge sind gleichzeitig Sichtungen für Landeskader
D1-Kader-Reiter/innen können 2 Ponys mitbringen (Kaderpony)
Rückmeldungstermin beachten!

DRESSUR

23.-24. November 2018 Balingen – Rückmeldungstermin: Mittwoch, 14.11.2018
Detailinformationen weiter unten.
   

 

 

VIELSEITIGKEIT

02.-04. November 2018 Balingen – Rückmeldungstermin: Dienstag, 23.10.2018
Detailinformationen weiter unten.
   

Informationen allgemein

Unterbringung Pony Reitanlage Balingen
Süßlingerstr. 1, 72336 Balingen-Ostdorf
 Unterbringung Reiter Hotel Pfeffermühle
Wilhelm-Krauth-Str. 52, 72336 Balingen
 Organisation Heinz Bürk, Bad Wildbad
 Fachtechn. Leitung Cornelia Endres, Bundestrainerin Dressur
Fritz Lutter, Bundestrainer Vielseitigkeit

    

    

Vorbereitungslehrgänge für Championate, Meisterschaften, Bundesleistungszentrum werden den Betreffenden rechtzeitig mitgeteilt.