Vielseitigkeits-Master 2022

Zugelassen sind Ponyreiter/innen aus Baden-Württemberg mit den Leistungsklassen V3-V6

Pro Qualifikation werden Punkte vergeben: VE: 15, 13, 12, 11, 10, etc. VA: 30, 28, 27, 26, 25, etc.
Die Punkte gehen immer auf das Paar (Reiter/Pony). Bei Gleichplatzierten werden die Punkte für diesen Platz doppelt vergeben. Reiter, die aufgeben, ausscheiden oder mehr als 80 Strafpunkte erreichen, erhalten 0 Punkte.

Für das Finale qualifizieren sich die 15 punktbesten Paare. Im Finale ist jeder Reiter mit zwei Ponys startberechtigt, welche sich qualifiziert haben.

Qualifikationen (Kl. A*/A**)

02.-03. AprilAltensteig
09.-10. AprilKirchberg / Murr
23.-24. AprilNußdorf
18.-19. JuniAltenstieg
09.-10. JuliLusshof, Laupheim
Finale:
Oktober 2022
Radolfzell

Zwischenstand

RgReiterPonyVereinALT
1Riedler, LenaFrizzantino 20PSV Burkhardshof16
1Kelly, SilvaMac FlurryRC Schoren-Engen16
3Kelly, SilvaVergissmeinnicht 5RC Schoren-Engen14
4Diessner, LenaChana HPF Wendlingen0
4Wörz, RonjaConny 412RFV Wangen 19250

Die Masterprüfungs-Serie dient zugleich für Sichtungsprüfungen der überregionalen Veranstaltungen.

Ausschreibung beachten!
Änderungen vorbehalten.

Sieger im VS Master

2020: Silva Kelly mit Mac-Flury